News

 

„Gib mir was, was ich wählen kann." – Demokratie ohne Langzeitarbeitslose?
„Gib mir was, was ich wählen kann." – Demokratie ohne Langzeitarbeitslose?

Neue Publikation im Herbert von Halem Verlag. Herausgegeben von der Denkfabrik – Forum für Menschen am Rande

Das Elend der Avantgarde: Eine Milieustudie über den gegenwärtigen Kunstbetrieb

Werner Seppmann über "Kunst und Kapital. Begegnungen auf der Art Basel" in Junge Welt, Literaturbeilage zur Leipziger Buchmesse, 17.03.2016.

L'art mis aux enchères
L'art mis aux enchères

Daniel Di Falco: Art Basel illustre parfaitement comment le marché remet en question «l’hypocrisie collective» du milieu de l’art.

Stände, Klassen, Kunst. Zum gesellschaftlichen Status und Gebrauch symbolischer Güter
Stände, Klassen, Kunst. Zum gesellschaftlichen Status und Gebrauch symbolischer Güter

Erschienen in Bildpunkt. Zeitschrift der IG Bildende Kunst: Sommer 2017 "Class Matters"

How Can Global Art Survive a Dystopian Future?
How Can Global Art Survive a Dystopian Future?

About the panel "Art & Money - A Dangerous Liaison" at the Art Stage Singapore, January 2017.

Pierre Bourdieu, "Images d'Algérie, une affinité élective" erscheint auf Griechisch
Griechische Ausgabe von Pierre Bourdieu, "Images d'Algérie, une affinité élective"

Im griechischen Verlag Alexandria erscheint unter dem Titel Εικ?νες της Αλγερ?ας. Μια εκλεκτικ? συγγ?νεια das 2003 erstmals bei Actes Sud erschiene Werk.

On the price of priceless goods. Sociological Observations on and around Art Basel
On the price of priceless goods. Sociological Observations on and around Art Basel

In: Jounal for Art Market Studies, Vol 1, No 1 (2017)

Round table: Une Sociologie visuelle des économies de la misére
Round table: Une Sociologie visuelle des économies de la misére

27.4.2017, 18:00 in Athens, Greece. Accompanying the exhibition Pierre Bourdieu. Images d'Algérie at the Institut français de Grèce in Athens from 27.04-30.06.2017.

Vortrag "Demokratie ohne Langzeitarbeitslose? Wie erreicht die Politik Arbeitslose?"
Vortrag "Demokratie ohne Langzeitarbeitslose? Wie erreicht die Politik Arbeitslose?"

Tagung "Demokratie fördern – Arbeitslosigkeit bekämpfen", 9.3.2017, Haus der Wirtschaft in Stuttgart.

Rezension "Art Unlimited? Dynamics and Paradoxes of a Globalizing Art World"
Rezension "Art Unlimited? Dynamics and Paradoxes of a Globalizing Art World"

Barbara Basting in der WOZ vom 22. Dezember 2016

Panel "Art + Money – A Dangerous Liaison?" at the Art Stage Singapore
Panel "Art + Money – A Dangerous Liaison?" at the Art Stage Singapore

Art + Money – A Dangerous Liaison? With Franz Schultheis and Alain Servais. Hosted by Lorenzo Rudolf. Friday, 13 January 2017 at Marina Bay Sands, Sands Expo & Convention Centre, Singapore

 

Keynote "Soziale Praktiken und Ungleichheit. Welche Kräfte gestalten unser Zusammenleben?"
Keynote "Soziale Praktiken und Ungleichheit. Welche Kräfte gestalten unser Zusammenleben?"

Videoaufzeichnung des Vortrages gehalten auf dem internationalen Symposium Kindheit, Jugend und Gesellschaft VIII in Bregenz, Österreich.

 

What People Do for Art? Sociological view of Manifesta Zurich
What People Do for Art? Sociological view of Manifesta Zurich

Text in der Publikation "Manifesta in Zürich. Eine Stadt wird zum Kunstraum", herausgegeben von der Stadt Zürich Kultur, 2016.

Conference "Art & Market: Alienation or Emancipation?"
Art & Market: Alienation or Emancipation?

International congress by the Research committee "Sociology of Arts and Culture" of the SSA and the Institute of Sociology at the University of St. Gallen, 17-18 November 2016

click

Foto: Pierre Bourdieu